Landwirtschafts Simulator 2012: Mods, News & mehr
  News
 

Der Landwirtschafts Simulator 2012 wird im nächstem Jahr erscheinen.



Erste offizielle Informationen zu LS12/13 (30.8.2011)
(Die Informationen stammen aus dem Interview mit Giants >> siehe unten)
  • Das Spiel wird optimiert, damit das 2 GB-Level nicht so schnell erreicht wird, um die Errormeldung "Bad Allocation" zu verhindern.
  • es wird im nächsten Jahr erscheinen, ob es dann LS12 oder LS13 heißen wird, entscheidet sich später.
  • die Grafik wird weiter verbessert, dazu hat Giants noch sehr viele Pläne.
  • LS12/13 wird für 19,99€ im Handel erhältlich sein.
  • die Mods aus LS11 werden in LS12/13 nicht ohne weiteres funktioneren.
  • mehr Realität
  • mehr Funktionen (z.B. Türen zu- und aufklappen, erweiterte Lichtsteuerungen, usw.)
  • man wird den Hof im Spiel umgestalten können.
  • es wird weitere Fruchtsorten geben.
  • es wird für die nächste Version des LS auf jeden Fall wieder Mods geben.
  • für zukünftige Versionen hat Giants (wie im DLC2) das dynamische modifizieren der Hofgebäude geplant.
  • es wird wahrscheinlich dedizierte Server geben.


Hier eine Liste weiterer Funktionen, die vermutet werden:
  • Multiplayer (wird verbessert)
  • Viehzucht (Kühe, Schweine)
  • Deutz Fahr und eine andere Traktoren-Marke
  • mehr Vogel und Noot Maschinen
  • mehr Gerätschaften (großer Zettkreisel, großer Schwadkreisel, großes Güllefass, größerer Ladewagen, Tankwagen >> Alles was es jetzt gibt, und was in den DLC-Packs ist)
  • Fruchtsorten werden gleich bleiben (evtl. eine oder zwei Fruchtsorten mehr)
  • Alte Gerätschaften wenn man ein neues Spiel beginnt bleiben
  • andere Bauern auf der Karte (im Einzelspieler-Modus)
  • es wird mehrere Maps geben, die man am Anfang auswählen kann (z.B. eine mit BiogasAnlage und ein ohne, ...)
  • man kann sich evtl. Gebäude dazu kaufen (z.B. eine Ballenschredder für 80.000€ , ...)
  • man kann sich Felder kaufen
  • Geräte können kaputt gehen
  • es wird wieder keine Jahreszeiten geben
  • es wird natürlich wieder Helfer geben
UPDATE 2.6.2011:
  • Gerätschaften Marken in LS12: Pöttinger, Horsch, Vogel & Noot, Kotte, Bergmann, evtl. Fliegl.
  • Traktorenmarken in LS12: Deutz Fahr und (Fendt, Valtra, Massey Fergusson oder New Holland).
  • Solaranlagen und Windkraftanlagen (lassen sich kaufen und dann an einem beliebigen Ort aufstellen)
  • Es wird die BioGasAnlage aus dem DLC Paket 2 geben.
  • Helfer werden verbessert, sodass sie auch Kurven fahren können.
  • Alle Geräte und Anlagen aus dem DLC-Paket 1 + 2 werden enthalten sein!
  • Sytsemvorraussetzungen werden ungefähr gleich bleiben.
UPDATE 22.7.2011:
  • es gibt eine oder mehrere Drillen (wie z.B. die Vaderstad Spirit 600S aus ProFarm).
  • es wird mehr Anhänger geben.
  • es wird evtl. einen Rundballensammelwagen geben.
  • man wird Stroh-/Heuballen evtl. an den Tieren verfüttern können bzw. auf die Mistplatte abladen können, um Mist zu erhalten.
  • die Bodentexturen werden wieder verbessert, vorallem die Düngtextur.
  • es wird wahrscheinlich einen Düngerstreuer geben.
  • es wird wahrscheinlich Fahrspuren geben.
  • evtl. wird ein Abfahrhelfer mit beschränkten Funktionen eingebaut.
  • die Gerätschaften können wahrscheinlich dreckig werden.
  UPDATE 20.8.2011:
  • Horsch Direksaatdrille 3m (in der Platin-Edition & in LS12)
  • Pflanzen können verwelken >> müssen mit Wasser versorgt werden >>Tankanhänger am Fluss/Meer auffüllen und dann Tank am Gewächshaus befüllen (in der Platin-Edition & in LS12)
  • "echtes" Siloschieben (nur in LS12)
  • Pflug/Grubber-Texturen richten sich nach der Fahrtrichtung des Gerätes (nur in LS12)
  • vertrocknende Fruchtsorten, welche bewässert werden können bzw. müssen (nur in LS12)



Interview mit Giants-Chef-Programmierer Stefan Geiger:

Auf der Seite "
Home" auch zum hören - nur hier!!

Frage 1: Wird es in naher Zukunft möglich sein, dem Spiel mehr Speicher zuzuweisen, um "Bad Allocation" zu verhindern?
Antwort: "Das Problem mit den 2 GigaByte ist nicht Problem des Spiels selbst sondern vom Betriebssystem, das standardmäßig nur 2 GigaByte dem Spiel zuweist. Wir werden aber in Zukunft sicher das Spiel auch optimieren, dass das 2 GB-Level nicht so schnell erreicht wird. Wir wissen zum Beispiel ein Problem bei den Tieren momentan, dass diese sehr ressourcenfressend sind, und werden das auch in den weiteren Versionen optimieren." (Zitat: Stefan Geiger) 

Frage 2: Wann wird es einen neuen LS geben? Sind weitere Erweiterungen geplant?
Antwort: "Der nächste neue Landwirtschafts-Simulator wird im nächsten Jahr erscheinen. Bis dann wird die Platin Edition noch im September erhältlich sein und der neue Landwirtschafts-Simulator wird sehr sehr viele Neuerungen haben." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 3: Wird der neue LS dann grafisch verändert sein? Wird es eine DX-Variante geben?
Antwort: "Wir werden auf jeden Fall die Grafik weiter verbessern, dazu haben wir noch sehr viele Pläne. Mit der DirectX-Unterstützung haben wir Pläne, allerdings ist die Qualität des Spiels unabhängig von DirectX. Parallele Versionen werden wir sicher nicht machen, wir werden natürlich die Optionen Low, High und Very High weiter verbessern, dass man dort noch größere Qualität-Unterschiede erreichen kann." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 4:
Wird es in Zukunft mehr Absprachen im Bezug auf den Maßstab der Mods geben? Egal von wo die Erweiterung kommt?
Antwort:
"Das Spiel wird auch in der zukünftigen Version nicht für 50€ angeboten sondern für das 20€-Preissegment. Wir hatten das Problem in LS08, dass die Skalierung der Vehikel etwas falsch war, was wir dann leider beibehalten mussten, um die ganzen Mods nicht kaputt zu machen. Leider gibt es dadurch natürlich auch die Problematik, das Modder, die nach dem echten Maßstab arbeiten wollen, das Problem haben, dass die Vehikel nicht in das richtige Spiel passen. Wir werden uns aber für die zukünftigen Versionen genau überlegen ob es sinnvoll ist, das ganze Spiel auch entsprechend anzupassen, dass diese Maßstäbe modelliert werden."  (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 5: Wird die Realität des LS noch weiter ansteigen?
Antwort: "Wir haben sehr sehr viele Features geplant für zukünftige Versionen, was Realität betrifft und auch was die Vielfalt der Funktionalitäten betrifft. Also Dinge wie Türen zu- und aufklappen, erweiterte Lichtsteuerungen usw. sind alles Dinge die geplant sind, nicht zwingend kommen werden, weil wir müssen natürlich immer auch die Prioritäten richtig setzen, aber wir haben diese Features auf jeden Fall im Kopf und wenn möglich und wenn genügend gewünscht auch umsetzen." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 6: Wird die Spieloberfläche (Map) flexibler zu gestalten sein?
Antwort: "Wir haben zum Beispiel schon beim DLC2 das dynamische Placement im Spiel eingefügt mit der WKA und dem Solarpanels. Mit dem DLC3 wird es zusätzlich ein Bienenhaus geben und mehrere Treibhäuser, die man dynamisch in der Welt platzieren kann direkt im Spiel, und für die nächste Version haben wir geplant dieses Feature auch weiter auszubauen zum Beispiel mit der Möglichkeit den Hof im Spiel umzugestalten." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 7: Wird das Einbauen von Früchten in Zukunft einfacher? Wird es dazu einen Patch geben?
Antwort: "Wir haben geplant weitere Dinge zu vereinfachen für die Modder, das Problem mit den Früchten ist natürlich, dass man die Früchte direkt in die Map einbauen muss, was natürlich die Problematik hat, dass andere Maps dann eben Früchte nicht haben und somit die Früchte immer auf eine Map ausgelegt sind. Das können wir auch mit zukünftigen Versionen nicht umgehen. Allerdings haben wir zum Punkt Früchte auch weitere Früchte geplant für die zukünftige Version, dass es immer weniger wichtiger ist auch als Modder Früchte einbauen zu müssen." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 8: Wird es eine Open-Source Variante geben um das Modden zu vereinfachen bzw. zu unterstützen?
Antwort: "Das Problem mit den Open-Source-Scripten ist, dass diese verschlüsselt sind beim Spiel, hat einen Grund, dass alle Spieler die gleiche Version des Spiels haben und nur über die Mods verändert werden können, was auch vom Spiel entsprechend überprüft werden kann und sichergestellt werden kann, dass auch im Multiplayer alle Leute die exakt gleiche Version besitzen. Wir haben allerdings viele Teile der Scripte auf unseren Webseiten oder der Community zur Verfügung gestellt, was das Modden vereinfachen kann. Was aber nicht möglich ist, ist direkt die Scripte im Spiel zu verändern, sondern diese sind nur als Differenz für neue Mods gedacht. Und wir werden dieses Konzept auch in zukünftigen Versionen beibehalten." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 9: Wird ProFarm auch mit der zuküntigen Version von LS funktionieren, bzw. wird es eine neue ProFarm-Version für die zukünftige LS-Version geben?
Antwort: "Das AddOn ProFarm ist nicht von Giants selbst, entsprechend haben wir da auch keine Kontrolle, was mit dem App passieren wird, ob dieser der Öffentlichkeit zugestellt wird oder nicht." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 10: Wird es Hofgebäude geben, die man wie eine BGA austauschen kann?
Antwort: "Für zukünftige Versionen haben wir ähnlich wie beim DLC2 das platzieren der WKA's und der Solarpanels auch das dynamische modifizieren der Hofgebäude geplant." (Zitat: Stefan Geiger)

Frage 11:
Wird es in naher Zukunft dedizierte Server geben? Und keine mietbaren, die einen nur im Hintergrund lassen?
Antwort: "Wir sind uns des Problems der dedizierten Server sehr wohl bewusst, leider konnten wir aus Zeitgründen in der 2011er-Version keine dedizierte Version zur Verfügung stellen, wir werden das aber auf jeden Fall in die Planung mit einbeziehen und ggf. umsetzen." (Zitat: Stefan Geiger)

© by www.ls12.de.tl
, 28.8.2011.


Die Auswertung der Umfrage (Stand: 22.7.2011):




© by www.ls12.de.tl

 
  Insgesamt waren schon 169926 Besucher (619477 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=